Willkommen auf den Seiten des
Helfer- und Assistenzdienstes in Jena

„Wir haben immer eine Wahlmöglichkeit – und wenn es nur die Wahl unserer Einstellung ist. ich habe diese Möglichkeit für mich genutzt und nach einem Unfall entschieden, dass ich glücklich bin, wie ich bin. Ich lasse mich einfach nicht behindern. Das Rezept zu dieser Überzeugung war, dass ich bereit war, an mich und meine Fähigkeiten zu glauben und nicht an meine Behinderung. Das half mir wirklich sehr dabei, nie zu verzweifeln und stattdessen aktiv dafür zu sorgen, dass Glück entsteht.

Selbstverständlich bin ich auf Hilfe angewiesen. Einige Zeit wurde ich con Pflege- oder Betreuungsdiensten unterstützt. Die starren Zeitpläne und das städnig wechselnde Personal waren aber nichts ür mich. Überhaupt nichts! Ich habe für mich den Anspruch, mein Leben so erfüllt wie nur möglich zu leben. Das ist für mich das Wichtigste im Leben. Und dank meines Persönlichen Budgets habe ich die Grundlage für mich schaffen können, um genau das zu erreichen, was mir das Wichtigste ist:  ein erfülltes Leben!

(Zitat: Nadine K. Quelle: „so Menschlich kann Pflege sein“ von Ralf Monréal)